Lesen hilft?! Wer hat sich das ausgedacht?

Lothar Rudolf hatte die Idee zu einer Kampagne, die das Lesen fördert. Er möchte die Menschen darin bestärken, sich dem geschriebenen und gesprochenen Wort souverän, kritisch und spielerisch zuzuwenden. Dabei wird er von dem Herausgeber des Magazins, Jürgen Roth und vielen weiteren fleißigen Teammitgliedern unterstützt, die wir hier bald genauer vorstellen möchten.